Releases
Chinurarete Subs sucht einen Übersetzer + mehrere QCer!
von Kyubinoyoko
12 Kommentare

 

Eineinhalb Jahre ist es her, dass wir im Januar 2014 das erste Mal seit langer Zeit neue Übersetzer für unser Team gesucht haben, und endlich ist es wieder so weit: Wir suchen einen neuen Übersetzer für die kommende Season und danach! Wie eine weise Ente mal sagte: Alles wiederholt sich. Wir haben uns für die Sommer-Seasons 2015 tatsächlich mal wieder einige spannende Projekte rausgesucht, für welche wir voraussichtlich schon sehr bald die jeweiligen ersten Folgen releasen werden. Diese Projekte sind: Chaos Dragon, Rokka no Yuusha, Game of Laplace, Gangsta und Fate/Kaleid Liner Prisma Illya 2wei Herz! Sollten diese Projekte nicht noch alle lizenziert werden, erwartet euch bei uns die spannendste Season seit Langem!

 

Für alle dieser fünf Projekte wurde die Einteilung der Teammitglieder bereits abgeschlossen, für alle bis auf eins: Bei dem vielversprechenden Action- und Fantasy-Anime Rokka no Yuusha fehlt uns noch ein talentierter und motivierter Übersetzer. Und hier kommst du ins Spiel, es sei denn, du bist eine völlig talentfreie Lusche oder fandest Yuuki Yuuna gut.

 

 

Aber kommen wir erst mal dazu, was einen Übersetzer überhaupt ausmacht und was seine Aufgaben sind: Bei Chinurarete Subs erfüllst du als Übersetzer eine der wichtigsten Rollen im gesamten Team und damit trägst du natürlich auch eine gewisse Verantwortung, der du nur mit bestimmten Fähigkeiten gerecht werden kannst. Die Aufgabe eines Übersetzers liegt im Grunde darin, Sätze aus der zu übersetzenden Sprache (hier also Englisch oder Japanisch) richtig zu interpretieren und möglichst sinngemäß ins Deutsche zu übersetzen. Eine sinngemäße Übersetzung allein reicht jedoch noch lange nicht aus, denn besonders eine passende und lebendige Ausdrucksweise spielt hier eine entscheidende Rolle. Als Übersetzer musst du dich in die sprechenden Charaktere hineinversetzen und deinen Übersetzungen durch passende und natürlich klingende Sprache Leben einhauchen können, indem du auf verschiedene Faktoren wie zum Beispiel die Eigenschaften und Gefühle der sprechenden Charaktere, deren Gesprächspartner, das Setting oder die Atmosphäre Rücksicht nimmst. Da Übersetzen im Großen und Ganzen die kreativste Aufgabe in unserer Gruppe ist, sind Kreativität, ein gutes Händchen für die deutsche Sprache und solide Englisch- oder Japanisch-Kenntnisse die drei Schlüsselfähigkeiten eines Übersetzers. Gute Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung sind zwar auch wünschenwert, allerdings bei Weitem nicht so wichtig wie diese drei Qualitäten.

 

Was können wir bieten?

So, wie wir Anforderungen an euch haben, werdet ihr sicher auch welche an uns haben. Wir von Chinurarete Subs haben sowohl erfahrenen als auch unerfahrenen Bewerbern einiges zu bieten. Wir erwarten auch von niemandem, dass er sofort alles perfekt kann, und sind immer bereit, den neuen Teammitgliedern bei Fragen Rede und Antwort zu stehen. Darüber hinaus können wir euch noch Folgendes bieten:

 

    ■ Einführung in alle wichtigen Schritte
    Alleiniges Auswahlrecht eurer Projekte
    Mitspracherecht bei der Teameinteilung eurer Projekte
    Aus- und Weiterbildung in allen Schlüsselaufgaben
    Freundliche und lockere Arbeitsatmosphäre
    Einen gut besuchten Teamspeak-Server mit netten Leuten
    Namentliche Erwähnung in den Credits und auf der Homepage
    Hilfreiches Feedback



Bewerbungen

Falls dein Interesse geweckt ist, bewirb dich doch bei uns im Forum im Bewerbungsbereich für Übersetzer oder schick deine Bewerbung über die PN-Funktion des Forums an Kyubinoyoko, falls du dich nicht öffentlich bewerben möchtest. Es ist außerdem noch zu erwähnen, dass du nach der Aufnahme ins Team sofort mit deinem ersten Projekt - also Rokka no Yuusha - beginnen kannst. Da wir den neuen Übersetzer fürs Erste hauptsächlich für Rokka no Yuusha suchen, wäre ein gewisses Interesse an diesem Projekt natürlich vorteilhaft und wünschenswert, sollte uns deine Bewerbung allerdings sehr überzeugt und du kein Interesse an diesem Projekt haben, lässt sich natürlich auch über ein Ersatzprojekt reden.



    Nickname (optional auch echter Name)
    Alter
    Geschlecht
    Erfahrung als Übersetzer, falls vorhanden (wünschenswert, aber kein Muss)
    Sonstige Referenzen (falls vorhanden)
    Onlinezeiten (Grob)
    Bevorzugte Genres
    Kontaktdaten (Skype, E-Mail, usw.)
    Headset und Mikrofon vorhanden? (nicht zwingend erforderlich)

 

Sollte uns deine Bewerbung überzeugen, wirst du dich nachträglich noch einem kleinen Test unterziehen müssen, um deine Fähigkeiten in der Praxis unter Beweis zu stellen. Um diesen Test zu bestehen, musst du natürlich nicht unbedingt die absolute Höchstpunktzahl erreichen, sondern lediglich ein zufriedenstellendes Ergebnis erzielen.

 

Ihr dürft euch natürlich auch Als Qualitychecker bewerben, wenn euch schon beim Gedanken an die Verantwortung, die man als Übersetzer zu tragen hat, schwindelig wird.
Als QCer habt ihr einen wesentlichen Einfluss auf die endgültige Qualität unserer Subs. Euch steht ein erfahrenes Team zur Seite und ihr habt einen guten ersten Einblick in die Arbeit innerhalb einer Subgruppe – nebst Möglichkeiten zum „Reinschnuppern“ und zur teaminternen Weiterbildung in andere Bereiche. QCer sollten gute Kenntnisse der deutschen Rechtschreibung, Interpunktion und Grammatik mitbringen.

 

Fairy Tail 64
von Hiscadi
11 Kommentare

 

Pünktlich wie eh, das Projekt auf das sich jeder freut! 

Am Problem der fehlenden Episodenzahlen wird gearbeitet, glaub ich.

 

Jellal

 

Viel Spaß mit Fairy Tail Folge 64 - Tartarus Arc - Gerard vs. Oracion Seis! 8bit wird nachgereicht und torrents gibts erst wieder, wenn nyaa unseren Server entbannt. <- Shit, Blödsinn, Torrentz gibz trotzdem, nur halt nicht auf nyaa.

 

Downloads: Fairy Tail S2 - Folge 64

HD, 8 BitHD, 10 Bit

 

 

True Tears 04 und 05
von Midlifecrisis
2 Kommentare

Hallo.

 

Heute gibt es mal wieder einen Releaseartikel von mir, der mich ziemlich genau so viel Zeit gekostet hat, wie eine Google-Anfrage braucht.

 

tt04-05

 

Viel Spaß mit Folge 04 - Okay, platschi-platsch.

Downloads: True Tears - Folge 4

HD, 8 BitHD, 10 Bit

 

Viel Spaß mit Folge 05 - Laute Jungs sind voll nervig.

Downloads: True Tears - Folge 5

HD, 8 BitHD, 10 Bit

1000. Release
von Kyubinoyoko
17 Kommentare

Chinurarete Subs feiert nach etwas mehr als vier Jahren endlich seinen 1000. Release und natürlich haben wir wieder mal, wie es sich in einer sterbenden Szene gehört, keinen supertollen Special-Release für euch auf die Beine gestellt, aber dafür habe ich die Gelegenheit dieses bewegenden Moments dazu genutzt, eine Liste unserer beliebtesten Projekte zusammenzustellen! Jedes dieser Projekte stellt einen bedeutsamen Meilenstein auf Chinus Weg zur allergeilsten Elitegruppe Deutschlands dar und hat unsere Gruppe zu dem gemacht, was sie heute ist. Auf dass wir noch viele weitere spannenden Projekte wie diese subben werden!

 

Downloads: Another

Die Downloads wurden aufgrund der Lizenzierung entfernt.

Downloads: Chuunibyou demo Koi ga Shitai!

Die Downloads wurden aufgrund der Lizenzierung entfernt.

Downloads: Guilty Crown

Die Downloads wurden aufgrund der Lizenzierung entfernt.

Downloads: K-ON Movie

Die Downloads wurden aufgrund der Lizenzierung entfernt.

Downloads: Kyoukai no Kanata

Die Downloads wurden aufgrund der Lizenzierung entfernt.

Downloads: Shingeki no Kyojin

Die Downloads wurden aufgrund der Lizenzierung entfernt.

Downloads: Sword Art Online

Die Downloads wurden aufgrund der Lizenzierung entfernt.

Downloads: Steins;Gate

Die Downloads wurden aufgrund der Lizenzierung entfernt.

Downloads: Zankyou no Terror

Die Downloads wurden aufgrund der Lizenzierung entfernt.

 

Viel Spaß mit euren blöden, langweiligen Kochanimes!

Downloads: Food Wars: Shokugeki no Souma - Folge 8

HD, 8 BitHD, 10 Bit

Fairy Tail 63
von YamiSparrow
8 Kommentare

Fairy Tail. Heute gesponsort von Knusperröllchen Subs. Knusper, Knusper, Röllchen. Wer knabbert an mein’n Bällchen?

 

ft63

 

Viel Spaß mit Folge 63 - Sünden und Sünder (Denn Yami ist nicht so faul und sucht die Titel raus. Haste falsch gedacht, Mid!)

Downloads: Fairy Tail S2 - Folge 63

HD, 8 BitHD, 10 Bit

Fairy Tail 62
von Hiscadi
5 Kommentare

Guten Abend,

 

alle warten nur auf Fairy Tail, das weiß ich und deshalb bekommt ihr auch ganz bestimmt kein anderes Projekt so pünktlich wie dieses!

 

 

Congratulations you found a Natsu!

 

 

Viel Spaß mit Fairy Tail Folge 62 - Prolog des Tartarus-Arcs - Natsu vs. Jackal! (Es bleibt bei Tartarus)

Downloads: Fairy Tail S2 - Folge 62

HD, 8 BitHD, 10 Bit

New Chinurarete sucht: Typesetter und Kara-FXer!
von YamiSparrow
22 Kommentare

Chinurarete besteht nun seit 4 Jahren und somit ist klar: Es muss sich etwas ändern! Nach einer sehr aufwändigen und langatmigen Auslese und einer Entlassungswelle, bei der wir uns der zwei Typesetter, deren eklatantes Versagen der alleinige Grund für sämtliche Verzögerungen bei AmaBuri und Shokugeki ist, entledigt haben, suchen wir nun neue Typesetter wie Kara-FXer! Ganz genau! Wir suchen dich! Ja, dich, es sei denn, du bist ein faules Stück Dreck, dann brauchen wir dich nicht, denn so was haben wir hier gerade erst entlassen. 


Wir suchen:

 

Typesetter (vorzugsweise mit Erfahrung; Wir bilden auch aus):
Was macht ein Typesetter?
Ein Typesetter stellt sich der anspruchsvollen Herausforderung des Bearbeitens von Videomaterial, um japanische Texte ins Deutsche zu überführen. Hierbei nimmt sich der Typesetter das vom Encoder gestellte Videomaterial und retuschiert im Idealfall die japanische Schrift, um sie durch gestalterisch angepasste, deutsche Schrift zu ersetzen.

Zusätzlich könnte es sein, dass ihr als Typesetter ein Mangaprojekt bekommt, bei dem letztendlich das Original gecleant und mit dem deutschen Text ersetzt werden soll.

 

Wie viel Zeit muss ich dafür einplanen?
Typeset variiert zeitlich am meisten von allen Jobs im Fansub. Es ist möglich, dass eine komplette Folge in 30 – 60 Minuten getyped ist, kann in suizidalen Sonderfällen (Hallo Amaburi) für einzelne Folgen auch einige Stunden in Anspruch nehmen. Durchschnittlich sind es 2 – 4 Stunden pro Folge. Seid aber durchaus bereit, gewisse Zeit in dieses Hobby zu investieren.

 

Warum sollte ich Typesetter werden, wenn es durchaus auch mal viel Arbeitet bedeutet?
Typeset ist eine Arbeit, auf die man stolz sein kann, wenn es fertig ist. Kaum ein anderer Job im Fansub kann einem Zuschauer schneller ins Auge fallen, als ein gutes Typeset.

Sei es normales, stimmiges Typeset …

 

Monstereuter

 

… Kreatives, freies Typeset …

 

Alditype

 

… oder ein pornöses Logoimitat.

 


 

Gibt es dabei Voraussetzungen?

Im Allgemeinen brauchst du dafür weder einen guten PC, auch wenn es natürlich vorteilhaft ist, wenn AfterEffects und PhotoShop nicht zu sehr rumlaggen, noch Vorwissen, was die eben genannten Programme angeht. Alles, was du zum Typesetten wissen musst, bringen wir dir bei, ein solider Wissensstand schadet zwar nie, ist aber auch nicht nötig.

 

 

Kara-FXer (nur mit Erfahrung):

 

Warum wir Kara-FXer suchen:

Wir finden Kara-Effekte mit viel Bling-Bling und epischen Bling-Bäm-Krach-Bumm-Effekten einfach voll super, und deswegen brauchen wir jemanden, der unserer momentan einzigen K-FXerin unter die Arme greifen kann, indem ebenfalls ein paar Opening- und Ending-Karaoken übernimmt.

 

Unsere Anforderungen:

- Gestalterisches Talent
- Erfahrung mit Kara-FX in Verbindung mit Aegisub (kein AfterEffects o. Ä.)

 

Was wir von euch erwarten:

  • Großes Interesse an Anime und bei Typeset auch Manga
  • Genug Motivation für deine Aufgabe
  • Genug Zeit und Zuverlässigkeit
  • Lernbereitschaft

 

Was wir euch bieten können:

  • Regelmäßige, freiwillige Arbeit an spannenden Projekten eurer Wahl
  • Ausbildung im Bereich Typeset inklusive absolut kostenlosem Feedback
  • Eine trotz aller Gerüchte freundliche Atmosphäre mit tyrannischen freundlichen Vorgesetzten und Mitleidenden
  • Lustige und völlig gestörte Gespräche mit Tierlauten und Weiterem im Teamspeak
  • Namentliche Erwähnung auf der Homepage und in den Subs
  • Einen Text, der sich bei jeder Mitgliedersuche nur leicht ändert (wenn überhaupt)

 

Was wir von eurer Bewerbung im Forum erwarten:

  • Nickname / Optional echter Name
  • Geschlecht
  • Alter
  • Ein wenig Information über euch
  • Information über Erfahrung im Bereich Fansub/Scanlation (Wünschenswert, aber kein Muss)
  • Animeprojekte, an denen ihr interessiert seid (Sommerseason und danach)
  • Onlinezeiten (Grob)
  • Kontaktdaten (Skype/Mail) (Bitte im Forum per PN an Kyubinoyoko oder Midlifecrisis schicken)
  • Headset und Mikrofon vorhanden? Wir reden gerne.

 

Wir grenzen natürlich niemanden wegen seines Geschlechts oder seines Alters aus, solange er den Anforderungen entspricht. Bewerbungen könnt ihr hier posten. Wir lesen jede Bewerbung, antworten aber eventuell nicht sofort darauf. Ihr werdet dann  von uns angeschrieben.